Gemeinsam für unsere Welt von morgen

Warum wir von Welzhofer so auf Nachhaltigkeit stehen?

Weil Nachhaltigkeit bedeutet, so zu leben, dass freies Leben und Handeln heute wie auch noch morgen möglich ist. Für jeden von uns. Dazu stehen wir. Das leben wir. Darin wollen wir noch besser werden.

CO2 neutrale Produktion

Welzhofer betreibt schon heute eine CO2 neutrale Produktion. Wir produzieren alle unsere Welzhofer-Markenprodukte für Wildvögel, Igel und Eichhörnchen CO2-neutral.

Die Energie die wir benötigen, erzeugen wir selbst aus der Wasserkraft unserer Mühle, durch Solarstrom von unseren Dächern und aus Biogas aus der Region. Durch die so gewonnenen zuletzt 6.861.594 Kilowattstunden Strom, haben wir gegenüber der Ver(sch)wendung von fossilen Brennstoffen 3.607 Tonnen CO2 eingespart. Das sind, umgerechnet 144 Güterwagen voll (Bezugsgröße: Güterwagen mit zwei Radsätzen, Ladegewicht 25 Tonnen).

CO2 neutraler Transport

Welzhofer betreibt schon heute einen CO2-neutralen Transport. Alle unsere Lieferfahrzeuge sind CO2-neutral. Was immer - wohin auch immer Welzhofer Ihnen per Paketservice liefert - erhalten Sie zuverlässig CO2-neutral.

Kompostierbare Netze

Welzhofer verwendet ausschließlich kompostierbare Knödel- und Vogelschmausnetze. Leergefressen - was dann? Niemand mag leere Knödel- oder Vogelschmausnetze im Garten herumpurzeln haben. Und schon gar nicht in der Natur.
Deswegen verwendet Welzhofer für alle seinen genetzten Markenprodukte ausschließlich leicht verrottbare Netze auf Maisstärkebasis: Laub drüber - Schwamm drüber!

Meisterkugel in Bio-Qualität

Unsere heimischen Wildvögel finden wegen der industrialisierten Landwirtschaft nicht mehr ausreichend Nahrung in der Natur. Nur durch biologischen Anbau werden wir die natürliche Artenvielfalt unserer Wildvögel in Zukunft erhalten können.