/
1
/
/
/
/
Der hohe Gehalt an pflanzlichem Öl macht Sonnenblumenkerne zu einer der besten Nährstoffquellen, um den Energiebedarf unserer Garten- und Wildvögel zu sichern.

Wenn Sie als Vogelfutter Sonnenblumenkerne anbieten, sorgen Sie auch dafür, dass der Schnabel der Vögel durch das Zerkleinern der Kerne enorm gekräftigt und geschärft wird. Der nussige Geruch – ein Zeichen für die hochwertige Qualität unserer geschälten Sonnenblumenkerne – wird garantiert eine Vielzahl von Piepmätzen anlocken. Rückstände oder Spuren auf Balkon oder Terrasse müssen Sie aber nicht befürchten, denn die schmackhaften Sonnenblumenkerne werden garantiert restlos von ihren gefiederten Freunden aufgepickt.


Verfügbare Größen: 1 kg, 2 kg, 10 kg und 25 kg

Vogelfutter Sonnenblumenkerne: Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Zum Befüllen von Vogelhäusern und Futtersäulen sowie als Streufutter bestens geeignet
  • Äußerst schmackhaft, wird somit restlos aufgepickt 
  • Lockt durch den nussigen Geruch eine Vielzahl von Vögeln in den heimischen Garten
  • Bewusster Verzicht auf Konservierungs- und Zusatzstoffe, auch frei von künstlichen Aromen
  • Frei von Ambrosia- und Getreidesamen sowie Feinsämereien, die zu Wildwuchs im Garten führen könnten.

Langjährige Spezialisten:
Unsere Fachhändler

Die Marke WELZHOFER steht seit Jahren für Qualität, Innovation und vor allem echte Partnerschaft zum beratenden Fachhandel. Unsere Fachhändler haben in den vergangenen Jahren beeindruckende Erlebnisse geschaffen, die dafür gesorgt haben, dass die wichtige Ganzjahresfütterung heute begeistert gelebt wird.