Gemeinsam für unsere Welt von morgen

Warum wir von Welzhofer so auf Nachhaltigkeit stehen?

Weil Nachhaltigkeit bedeutet so zu leben, dass freies Leben und Handeln heute wie auch noch morgen möglich ist.

Für jeden von uns. Dazu stehen wir. Das leben wir. Darin wollen wir noch besser werden.

Erste Schritte haben wir bereits getan:

Welzhofer ist Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe "Pet Footprint Performer (PFP)". PFP setzt sich für eine nachhaltige Zoofachhandelsbranche ein.

Welzhofer betreibt schon heute eine CO2 neutrale Produktion. Wir produzieren alle unsere Welzhofer-Markenprodukte für Wildvögel, Igel und Eichhörnchen CO2-neutral.

Die Energie die wir benötigen, erzeugen wir selbst aus der Wasserkraft unserer Mühle, durch Solarstrom von unseren Dächern und aus Biogas aus der Region. Durch die so gewonnenen zuletzt 6.861.594 Kilowattstunden Strom, haben wir gegenüber der Ver(sch)wendung von fossilen Brennstoffen 3.607 Tonnen CO2 eingespart. Das sind, umgerechnet 144 Güterwagen voll (Bezugsgröße: Güterwagen mit zwei Radsätzen, Ladegewicht 25 Tonnen).

Welzhofer betreibt schon heute eine CO2 neutralen Transport. Alle unsere Lieferfahrzeuge sind CO2-neutral.

Welzhofer versendet seine Markenprodukte für Wildvögel, Igel und Eichhörnchen CO2-neutral. Was immer wir wohin auch immer Welzhofer Ihnen per Paketservices liefert, erhalten Sie zuverlässig CO2-neutral.

Welzhofer verwendet ausschließlich kompostierbare Knödel- und Vogelschmausnetze. Leergefressen - was dann? Niemand mag leere Knödel- oder Vogelschmausnetze im Garten herumpurzeln haben. Und schon gar nicht in der Natur.

Deswegen verwendet Welzhofer für alle seine genetzten Markenprodukte ausschließlich leicht verrottbare Netze: Laub drüber - Schwamm drüber!

Das könnte Sie auch interessieren

Frag den Böhm

Dürfen wir vorstellen? Stefan Böhm, Vogelexperte!

Die ganze Welzhofer-Familie freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Diplom-Biologen, Artenschützer und Vogelfreund. Als 5-jähriger hat Stefan eine junge, verletzte Wacholderdrossel gefunden und gesund gepflegt. Seitdem schlägt sein Herz für die heimischen Vögel. Neben seiner Tätigkeit als Sachbuchautor und Herausgeber der Naturschutzzeitschrift „Spektiv“ ist er vor allem im Artenschutz aktiv.
Stefan Böhm ist der Welzhofer-Experte rund um Wildvögel, Artenvielfalt und Artenschutz.
Teilen Sie mit WELZHOFER Ihre Freude an Wildvögeln, Igeln und Eichhörnchen. Erzählen Sie uns von Ihren Beobachtungen und Erlebnissen. Stellen Sie Stefan Böhm Ihre Fragen.
Vogelexperte Böhm