Auf die Plätze, fertig, essen!
08.10.2019
Während manche Singvögel, wie die Kohlmeise, mit ihrem Herbstgesang für Aufmerksamkeit sorgen, nehmen andere Vögel den weiten Weg in das Winterquartier auf sich. 

Igeljungen sind geboren und folgen der Mutter bereits nach 24 Tagen nach draußen. Dabei werden Jungen, die sich zu weit vom Nest entfernen, schnell von der Mutter eingesammelt. Jedoch sind die kleinen bei der Nahrungssuche auf sich alleine gestellt.
Sie gelten jetzt schon als Futterkonkurrenten. Igel sind dämmerungs- und nachtaktiv und erstellen sich beim erkunden ihrer Umgebung eine Karte im Kopf um schnell an Futterstellen und Verstecken zu gelangen. Bereiten Sie doch den stacheligen Gästen ein paar Durchschlupf Möglichkeiten in ihren Gärten.

Eichhörnchen fangen an ihre Vorräte für den Winter zu vergraben. Sie halten nämlich lediglich Winterruhe, aus der sie erwachen um Nahrung aufzunehmen. Über die Hälfte der Vorräte bleiben jedoch immer wieder liegen, was nicht schlimm ist, denn aus liegen gelassenen Nüssen wachsen nun junge Bäume. Wenn es kälter wird wechseln die Hörnchen in ihr Winterfell, dass kürzer, dichter und auch grauer ist.

You might also be interested in

Wir sind in der Augsburger Allgemeine

Wir sind in der Augsburger Allgemeine

30.10.2019 Read more

Ask the Böhm

May we introduce you? Mr Böhm, bird expert who is happy to help wherever he can. Write him your questions or suggestions.

The whole Welzhofer family is happy about the cooperation with the biologist, conservationist and bird lover. At the age of 5, Stefan found a young, injured juniper thrush and cared for it healthily. Since then his heart has been beating for the native birds. In addition to his work as a non-fiction author and editor of the nature conservation magazine "Spektiv", he is particularly active in the field of species conservation.
As an expert, Mr. Böhm will assist Welzi, our company and our customers with all questions concerning wild birds, biodiversity and conservation.

Vogelexperte Böhm